Heutzutage hat die Feuerwehr ein viel breiteres Spektrum als „nur“ die Brandbekämpfung. Die meisten von Ihnen werden nach wie vor die Feuerwehr „nur“ mit einem Brand in Verbindung bringen und wundern sich über die vielen Male, an denen die Feuerwehr ausrückt “… es brennt doch gar nicht, warum fahren die denn schon wieder mit so viel Krach durch die Gegend“.

Ein Großteil der heutigen Feuerwehreinsätze sind sogenannte Hilfeleistungseinsätze (z.B. Baumbeseitigungen nach Stürmen, Türöffnungen, Verkehrsunfälle etc). Durch die in den letzten Jahren immer weiter optimierten Konzepte im vorbeugenden Brandschutz, werden entstehende Brände durch die entsprechenden Meldesysteme früher erkannt und somit viel früher gelöscht.

Die Freiwilligen Feuerwehren in Frankfurt am Main werden im Regelfall zwischen 18 Uhr abends und 6 Uhr morgens, beziehungsweise an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr - 24 Stunden lang - alarmiert. Sollte es außerhalb unserer Einsatzzeiten zu einem Großschadensfall kommen, kann je nach Bedarf darüber hinaus eine Alarmierung erfolgen. Gerade bei der Freiwilligen Feuerwehr Praunheim kann dies der Fall sein, da wir für das gesamte Stadtgebiet ein Teil der sogenannten Dekontaminationseinheit stellen und somit für spezielle Einsätze dieser Art ausgebildet sind und das dann notwendige Equipment einsetzen können.

Bei uns in der Freiwilligen Feuerwehr Praunheim sind wir ca. 40 Männer und Frauen im Alter von 17 und 60 Jahren, die der Einsatzabteilung angehören. Einstieg in das Arbeiten für die Feuerwehr ist dabei der sogenannte Grundlehrgang. Dieser vermittelt das Basiswissen zum Thema „Arbeiten bei der Feuerwehr“. Anschließend obliegt es dem individuellen Engagement und der zur Verfügung stehenden freien Zeit, welche weiteren Lehrgänge besucht werden. Verpflichtend hierbei ist allerdings die regelmäßige Teilnahme an Übungsdiensten und internen Fortbildungen.

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Praunheim trifft sich jeden zweiten Freitag von 19.30 Uhr bis ca. 22.30 Uhr zu ihren gemeinsamen Übungsabenden. Die genauen Termine können Sie unserem Dienstplan entnehmen.

•  Regulärer Dienstplan

•  Zusatzdienstplan mit Übungsveranstaltungen zur Vorbereitung auf anstehende Lehrgänge

Auch außerhalb der reinen Feuerwehr-Tätigkeiten treffen wir uns regelmäßig zu den verschiedensten Veranstaltungen, ob gemeinsame Sportgruppen oder Grillabende, für jeden ist etwas dabei.

Wenn auch DU dich angesprochen fühlst und uns näher kennen lernen möchtest , freuen wir uns, wenn du mal bei uns rein schaust.

Ansprechpartner

Marcus Döpfner
Wehrführer

Gerhard Suchomel
stellvertretender Wehrführer

wehrfuehrer[at]feuerwehr-praunheim.de

Zum Seitenanfang