Kinder setzen sich mit Hilfe von Erwachsenen mit Gefahrensituationen, die z. B. durch Feuer ausgelöst werden, auseinander und lernen, wie sie sich richtig verhalten.

THEORIE und PRAXIS - Ein wichtiger Teilbereich der Minifeuerwehr: Brandschutzerziehung

Grundlagen der Brandschutzerziehung und Ziel:

  1. Was ist eigentlich Feuer ?
  2. Feuer: Freund und/ oder Feind ?
  3. Was tun - wenn’s brennt ?
  4. Hilfe herbeiholen (Schwerpunkt: Notruf absetzen)

Anders als bei der Brandschutzerziehung durch die Berufsfeuerwehr in Schulen und Kindergärten, hat die Minifeuerwehr die Zeit, sich im Einzelnen länger auf ein Thema einzulassen. Dies bedeutet: mehr Zeit für die theoretische und praktische Ausarbeitung mit den Kindern.

Andere Bereiche der Minifeuerwehr:

  1. Wie ist die Feuerwehr ausgerüstet ?
  2. Wofür braucht man die Feuerwehr noch ?
  3. Was gehört zur Feuerwehr noch dazu ?
  4. Was macht die Polizei ?
  5. Das kleine „Einmal Eins“ der ersten Hilfe

Spielerisch lernen: Wie gehe ich richtig mit Feuer um ? Überlegt handeln

  • Kameradschaft
  • Hilfsbereitschaft
  • Vertrauen geben - Vertrauen gewinnen

Die Brandschutzerziehung kann eigentlich nicht früh genug ansetzten. Die Kinder sollten allerdings in einem Alter sein, in dem sie schon Zusammenhänge "wenn es brennt, rufe ich die Feuerwehr und die kommt und hilft", erkennen können. Feuer kann für jedes Alter und in unterschiedlichster Form für Menschen lebensgefährlich werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass schon Kinder lernen, wie sie sich in einer lebensbedrohenden Situation verhalten müssen. Schon ein Kind, das dadurch sich selbst oder anderen das Leben rettet, ist Beweis genug. So kann das Wissen, das man sich angeeignet hat, für sich und andere zum Lebensretter werden.
Der Minifeuerwehrdienst findet jeden Freitag, außer in den Schulferien, von 16:00 bis 17:00 Uhr im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Praunheim für Kinder im Alter von 4 Jahren bis 10 Jahren statt.

BILDERGALERIE


 

Unterrichtszeiten Minifeuerwehr

Interesse geweckt? Die Minifeuerwehr Praunheim trifft sich jeden Freitag von 16:00 bis 17:00 Uhr. 

Ansprechpartner der Minifeuerwehr

Nadine Zimmermann
Minifeuerwehrwartin

Andreas Velte
stellvertretender Minifeuerwehrwart

mini[at]feuerwehr-praunheim.de

 

Minifeuerwehrdrachen

Zum Seitenanfang